Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gibt es einen RC Hubschrauber Führerschein?

Graupner RC HubschrauberSie wollen mit einem RC Hubschrauber abheben und den Modellbau so in einer seiner vielleicht faszinierendsten Formen erleben? Die Begeisterung für die RC Helikopter ist nicht nur unter alteingesessenen Modellbaufans verständlich. Doch bevor Sie sich einen solchen Hubschrauber kaufen und damit in Ihrem Garten oder auf einer Wiese außerorts abheben, sollten Sie sich mit der Gesetzeslage auseinandersetzen. Die Zeiten, in denen jeder hat weitgehend unbeschwert ein Flugobjekt auf den Weg bringen dürfen, sind nämlich vorbei. Vor kurzer Zeit hat die Bundesrepublik Deutschland für mehr Sicherheit im Luftraum den Drohnenführerschein eingeführt. Viele Modellbaufans sind nun verunsichert und fragen sich, ob Sie denn auch für einen RC Hubschrauber einen Führerschein brauchen. Wir gehen auf Spurensuche und versuchen Klarheit in die Rechtslage zu bringen.

Kenntnisnachweis für das Führen bzw. Bedienen von Flugobjekten

Gibt es einen RC Hubschrauber Führerschein?Mit Einführung des Drohnenführerscheins hat sich die Gesetzeslage 2017 verändert. Nachdem Drohnen, Hubschrauber und andere Flugobjekte lange Zeit ohne gesetzliche Einschränkungen geflogen werden konnten, gibt es seit Oktober 2017 einen Drohnenführerschein oder besser den sogenannten Kenntnisnachweis.

» Mehr Informationen

Er soll vor allem dafür Sorge tragen, dass solche Flugobjekte sicher und gesetzeskonform bedient werden. Weiterhin soll dieser Kenntnisnachweis dazu dienen, Unfällen und unnötigen Risiken im Luftraum vorzubeugen. Auch wenn bei diesem Kenntnisnachweis vom Drohnenführerschein die Rede ist, bezieht sich diese Regelung nicht ausschließlich auf Drohnen. Im Wesentlichen sind alle möglichen Flugmodelle betroffen und damit eben auch RC Hubschrauber, wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Übrigens: Zunächst einmal können alle Modellbaufans aufatmen, denn entgegen der allgemeinen Vermutung, brauchen Sie längst nicht für jeden RC Hubschrauber auch wirklich einen Führerschein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche RC Hubschrauber sind von einem Führerschein betroffen?

Der Gesetzgeber hat in Deutschland genau festgelegt, wann ein Führerschein erforderlich ist. Demnach brauchen Sie unter folgenden Voraussetzungen einen Kenntnisnachweis für Ihren RC Hubschrauber:

» Mehr Informationen
  • Liegt das Gewicht zwischen 2 kg und 5 kg, ist ein Drohnenführerschein auch für einen RC Hubschrauber erforderlich. In der Mehrzahl der Fälle sind die Helikopter aufgrund der Bauweise aber leichter.
  • Möchten Sie nicht nur auf dem Gelände von Flugschulen oder Arealen, die für den Modellbau zugelassen sind, fliegen, sollten Sie ebenso einen Drohnenführerschein ablegen. Der Kenntnisnachweis wird für alle Flüge gebraucht, die außerhalb von einem Modellfluggelände stattfinden.
  • Wenn Ihr Modellflugplatz, der für die Flüge genutzt wird, keine Aufstiegserlaubnis besitzt, müssen Sie auch für Flüge auf diesem einen Kenntnisnachweis vorlegen.
  • Möchten Sie mit Ihrem Helikopter höher als 100 Meter fliegen, sind Sie ebenso auf einen Drohnenführerschein angewiesen.

TIPP: Bedenken Sie, dass Sie gerade im Gebirge den Höhenunterschied von 100 Metern schnell erreichen können, wenn Sie beispielsweise von einem Berg mit Ihrem RC Hubschrauber in Richtung Tal abheben.

Die meisten RC Hubschrauber sind von der Führerscheinpflicht nicht betroffen

In den meisten Fällen können Sie, wenn Ihr Fokus auf einem RC Hubschrauber liegt, aufatmen. Die Mehrzahl der Modelle, die Sie im Handel finden, ist nämlich nicht von den Regelungen betroffen, da Sie einfach viel leichter sind. Um es noch einmal zu verdeutlichen: Wiegt Ihr RC Hubschrauber keine 2 kg, brauchen Sie auch keinen Kenntnisnachweis. Wichtig ist dann nur, dass Sie die Höheneingrenzung einhalten. Diese beträgt genannte 100 Meter.

» Mehr Informationen
VORSICHT!
Auch wenn Sie für die meisten RC Hubschrauber keinen Führerschein brauchen, sind Sie dadurch nicht von der Versicherungspflicht befreit. Sie brauchen, wenn Sie mit einem solchen Helikopter starten, unbedingt eine Haftpflichtversicherung. Doch warum eigentlich? Alle Schäden, die durch Ihren RC Hubschrauber entstehen, müssen Sie prinzipiell auch regulieren. Diese Schadensregulierung kann mit der Zeit existenzbedrohend sein. Es wird deswegen vom Gesetzgeber vorgeschrieben, dass jeder Modellflieger eine Haftpflichtversicherung braucht. Grundsätzlich springt die Privathaftpflichtversicherung hier nicht ein. Entsprechende Policen erhalten Sie vom DMFV oder DAEC.

Der Begriff Führerschein ist nicht gerechtfertigt

Auch wenn Ihr RC Hubschrauber mehr wiegt und höher abhebt, können Sie im Grunde aufatmen, denn um den „Drohnenführerschein“ zu erhalten, müssen Sie hier keineswegs nachweisen, dass Sie das Fliegen auch wirklich beherrschen. Publik wurde der Begriff letzten Endes ausschließlich durch die Presse. Der Gesetzgeber spricht hier auch weiterhin von einem Kenntnisnachweis und dieser Nachweis bezieht sich lediglich auf theoretisches Wissen.

» Mehr Informationen

Das heißt:

  • Als Inhaber von einem solchen Kenntnisnachweis müssen Sie die gesetzlichen Grundlagen kennen.
  • Weiterhin wird von Ihnen verlangt, dass Sie mit den Grundlagen des RC Hubschrauber Betriebs vertraut sind.
  • Sie müssen ebenso nachweisen, dass Sie sich darüber im Klaren sind, wo Sie fliegen dürfen und unter welchen Voraussetzungen.

All diese Punkte lassen sich individuell online oder in Fachbüchern nachlesen, sodass Sie sich auf den Kenntnisnachweis optimal vorbereiten können. Möchten Sie sich dieses Wissen nicht selbst aneignen, können Sie sich ebenso in einem entsprechenden Seminar darauf vorbereiten. Es gibt in Deutschland mehrere Anbieter von Seminaren für Drohnenführerscheine.

TIPP: Wenn Sie sich auf den Kenntnisnachweis vorbereiten möchten, sollten Sie einen Blick auf die Webseiten der Dachverbände des deutschen Modellbaus werfen. Hier gibt es kostenfreie Online Tools, die Sie auf die Prüfung vorbereiten.

Die Prüfung und den Kenntnisnachweis selbst können Sie anschließend übrigens ganz einfach von Zuhause aus erledigen. Hierfür stehen entsprechende Fragebögen online zur Verfügung. Das erforderliche Zertifikat drucken Sie sich dann einfach selbst aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was kostet der Führerschein für den RC Hubschrauber?

Wenn man ehrlich ist, ist die Bezeichnung Führerschein übertrieben, zumal Sie hier keine offizielle Stelle aufsuchen müssen. Doch wer den Kenntnisnachweis will, muss dafür auch zahlen. Die Kosten halten sich in Grenzen, sollten in die Entscheidung, welchen RC Hubschrauber Sie durch die Luft bewegen möchten, aber einbeziehen.

» Mehr Informationen

Tipp! Die Kosten für einen Drohnenführerschein betragen 25 Euro netto. Absolvieren können Sie diesen sowohl beim DMFV und DAEC.

Welche weiteren gesetzlichen Besonderheiten sollten Sie wissen?

Damit Sie mit Ihrem RC Hubschrauber wirklich sicher und vor allem gesetzeskonform unterwegs sind, müssen Sie einige rechtliche Besonderheiten bedenken.

» Mehr Informationen

Wir möchten hier noch einmal die wichtigsten Fakten zusammenfassen:

Wichtig Hinweise
Haftpflichtversicherung Wir möchten hier noch einmal auf die Versicherungspflicht für RC Hubschrauber hinweisen. Sie können diese bei verschiedenen Anbietern mit unterschiedlichen Schadenssummen von 1 bis 5 Millionen Euro abschließen. Die jährlichen Kosten liegen über 100 Euro.
Kennzeichnungspflicht Der Gesetzgeber hat für die RC Hubschrauber eine Kennzeichnungspflicht umgesetzt. Diese Kennzeichnungspflicht liegt für alle Modelle vor, die mehr als 250 Gramm auf die Waage bringen. Um diese zu erfüllen, bringen Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift an dem Helikopter an. Berücksichtigen Sie, dass Beides feuerfest sein muss.
Einschränkungen beim Flugort Wer sich einen RC Hubschrauber kauft, muss sich darüber im Klaren sein, dass er nicht überall „wild“ fliegen kann. So müssen Sie bei Modellen mit Verbrennungsmotor zum nächsten Wohngebiet einen Abstand von 1,5 km einhalten. Weiterhin dürfen Sie in keinerlei Naturschutzgebieten abheben.

Fazit: Das Wichtigste zum Schluss

Der Drohnenführerschein oder der Kenntnisnachweis für das Bedienen von Flugobjekten wurde in erster Linie eingeführt, um für mehr Rechtsklarheit und Sicherheit zu sorgen. In den meisten Fällen können Besitzer von RC Hubschraubern jedoch aufatmen. Vor allem diejenigen, die den Modellflug nur als Hobby nachgehen, müssen hier in der Regel keine Einschränkungen befürchten. Der Erhalt des Drohnenführerscheins ist alles andere als komplex. Für den Kenntnisnachweis, den Sie sich ganz einfach zuhause ausdrucken können, zahlen Sie 25 Euro und müssen lediglich nachweisen, dass Sie in der Theorie wissen, welche Einschränkungen es gibt.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Drohnenführerschein

Wir fassen für Sie noch einmal zusammen, welche Vor- und Nachteile es beim Drohnenführerschein gibt:

  • setzt ein gewisses Basiswissen voraus
  • betrifft die meisten RC Hubschrauber nicht
  • schafft Klarheit bei der Rechtslage
  • regelt die Aufstiegsmöglichkeiten und Flughöhe
  • günstig im Preis
  • leicht zu erwerben
  • setzt nicht voraus, dass ein RC Hubschrauber sicher gesteuert werden kann

Bildnachweise: Alexandr Vlassyuk / Fotolia.com, Amazon/ Graupner

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Gibt es einen RC Hubschrauber Führerschein?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen