Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Welche Funktionen sollte ein ferngesteuerter Hubschrauber haben?

XciteRC RC HubschrauberFerngesteuerte Hubschrauber, die auch als RC-Helikopter bezeichnet werden, erinnern viele Menschen zunächst an eine Spielerei, die vor allem das Kind im Manne weckt. Dabei ist ein Großteil der erhältlichen RC-Helikopter deutlich komplexer aufgebaut als ein einfaches Kinderspielzeug. Die meisten Geräte verfügen über zahlreiche eindrucksvolle Funktionen, die zusätzlichen Spaß beim Steuern des Hubschraubers versprechen. Dazu zählen beispielsweise eine integrierte HD-Kamera, Licht- und Soundeffekte sowie Schuss- oder Spritzfunktionen. In folgendem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wann sich welche Funktionen besonders lohnen.

Diese Funktionen sind bei einem RC-Helikopter grundsätzlich möglich

Welche Funktionen sollte ein ferngesteuerter Hubschrauber haben?Ein ferngesteuerter Hubschrauber kennzeichnet sich dadurch, dass er sich – gemäß seiner Bezeichnung – aus der der Ferne steuern lässt. Deswegen ist zusätzlich zum eigentlichen Hubschrauber-Modell auch immer eine Fernsteuerung im Lieferumfang enthalten. Mit dieser kann man den Helikopter schließlich in die Höhe steigen lassen, nach vorne und hinten sowie zur Seite steuern und landen lassen. Allerdings unterscheidet sich die Bewegungsflexibilität von Modell zu Modell. Einige Geräte können beispielsweise nicht nur nach vorne oder rückwärts fliegen, sie sind zudem in der Lage, sich um die eigene Querachse zu bewegen, was bei Profis auch als „Nick geben“ bezeichnet wird. „Nick ziehen“ bedeutet hingegen, dass die Nase des ferngesteuerten Helikopters nach oben gezogen wird. Nachfolgende Tabelle zeigt, welche Bewegungsfunktionen man beim Steuern eines RC-Helikopters grundsätzlich hat:

» Mehr Informationen
Funktion Englischer Begriff Erklärung
Nick geben Elevator Die Nase des Helikopters kippt nach unten
Nick ziehen Elevator Die Nase des Helikopters zieht nach oben
Roll Aileron Der Helikopter dreht sich um die eigene Längsachse
Heck Rudder Der Heliktoper dreht sich auf der Hochachse um sich selbst
Pitch geben Pitch positive Der Helikopter steigt nach oben
Pitch wegnehmen Pitch negative Der Helikopter sinkt auf Normalfluglage

Neben den verschiedenen Bewegungsfunktionen gibt es noch eine Reihe an unterschiedlichen „Extras“, mit denen ein ferngesteuerter Helikopter ausgestattet sein kann. Besonders beliebt ist beispielsweise eine integrierte HD-Kamera, mit der man faszinierende Bilder aus der Höhe aufnehmen kann. Wird diese mit einer VR-Brille gekoppelt, erlebt der RC-Pilot den Flug aus nächster Nähe, was ein unvergleichliches Flugerlebnis bedeutet. Weitere beliebte Funktionen sind unter anderem Schuss- und Spritzfunktionen, die vor allem Kindern große Freude bereiten. Aber auch Licht- und Soundeffekte erhöhen den Spaßfaktor und sind sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern beliebt.

Als Anfänger auf Grundsätzliches konzentrieren

Schaut man einem Profi dabei zu, wie er seinen RC-Helikopter elegant in die Höhe steigen, um die eigene Achse drehen und auf einer Ebene schweben lässt, wirkt das Steuern des Mini-Hubschraubers leicht und unkompliziert. Nimmt man als Anfänger dann selbst die Fernbedienung in die Hand, merkt man recht schnell, dass Modellflug zurecht als Sportart bezeichnet wird. Das Steuern eines RC-Helikopters verlangt einiges an Übung. Zu Beginn sollte man sich deswegen zunächst auf die wichtigsten Bewegungsfunktionen eines Helikopters konzentrieren. Dazu zählen das präzise Aufsteigen und Landen sowie das Fliegen nach vorne und rückwärts. Um weder den RC-Helikopter noch die Inneneinrichtung im eigenen Zuhause zu beschädigen, entscheidet man sich zu Beginn am besten für ein Outdoor-Modell, das man im Freien steuern kann. Sobald man mit dem ferngesteuerten Hubschrauber sicher geradeaus fliegen kann, ist es an der Zeit, den Heli auch seitwärts zu bewegen und weitere Bewegungsfunktionen auszuprobieren.

» Mehr Informationen

Als Anfänger ein Gerät mit unterschiedlichen Modi kaufen: Wer bislang keine oder kaum Erfahrung im Modellflug hat, schaut sich am besten nach einem robusten Helikopter um, der speziell für Anfänger entwickelt worden ist. Dieser verkraftet Abstürze besser und reagiert zudem weniger empfindlich hinsichtlich der Steuerung. Wer bereit ist, etwas mehr Geld zu investieren, kann sich auch direkt einen RC-Helikopter kaufen, bei dem man zwischen einem Anfänger- und einem Fortgeschrittenen-Modus wählen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Integrierte Kamera verspricht erstklassiges Flugerlebnis

Eine integrierte Kamera gehört zu den Funktionen, die sich RC-Piloten besonders häufig wünschen. Je nach Modell überträgt die Kamera die Bilder in Echtzeit auf die Fernsteuerung, sodass man während des Flugs eine ganz neue Perspektive auf die Umgebung erhält. Bei vielen Helikoptern ist es zudem möglich, Fotos zu schießen oder Videos zu drehen. Das visuelle Material wird dann entweder auf einer eingesetzten Speicherkarte gesichert oder via Bluetooth an das Smartphone oder einen vernetzten Laptop geschickt. Noch spannender wird das Flugerlebnis, wenn die integrierte Kamera mit einer VR-Brille verbunden wird. Dadurch erhält der RC-Pilot den Eindruck, dass er selbst im Cockpit des RC-Helikopters sitzt, sodass er den Flug hautnah erlebt.

» Mehr Informationen

Die Vorteile einer integrierten Kamera sorgen dafür, lassen bei vielen RC-Piloten den Gedanken aufkommen, das eigene Hubschraubermodell mit einer Kamera nachzurüsten. Grundsätzlich spricht zunächst nichts gegen den nachträglichen Einbau einer Kamera. Allerdings gestaltet sich die Umsetzung der Idee schwieriger als zunächst vermutet. So benötigt man beispielsweise eine sehr kleine Kamera mit einem geringen Gewicht. Diese muss so montiert werden, dass kein Bauteil die Sicht versperrt. Gleichzeitig nimmt die Kamera allerdings aufgrund ihres Gewichts Einfluss auf das Flugverhalten des Helikopters, da sich möglicherweise der Schwerpunkt des Modells verschiebt. Unter Umständen ist die Veränderung so groß, dass sie selbst von geübten Piloten nicht ausgeglichen werden kann. Deutlich einfacher ist es deswegen, sich direkt nach einem hochwertigen RC-Modell mit integrierter Kamera umzusehen.

Schuss- und Spritzfunktion für mehr Spaß beim Fliegen

Eine ganz andere Art der Ausstattung sind Schuss- und Spritzfunktionen, mit denen RC-Helikopter ausgestattet sein können. Diese sind besonders bei Kindern beliebt, aber auch viele Erwachsene finden Gefallen an diesen Extras. Gerade bei Modellen, die Militärhubschraubern nachempfunden sind, sorgen solche Funktionen für einen größeren Spaßfaktor beim Fernsteuern. Werden diese Funktionen außerdem mit eindrucksvollen Soundeffekten kombiniert, steht einem realistischen Flugerlebnis nichts mehr im Wege. Allerdings sollte einem bewusst sein, dass jede zusätzliche Ausstattung einen höheren Kaufpreis bedeutet. Wer kein Interesse daran hat, mit dem RC-Helikopter Raketen abzuschießen, weil der Heli zum Beispiel vorrangig in Innenräumen gesteuert wird, kann auf diese Funktionen durchaus verzichten.

» Mehr Informationen

Übrigens: Es gibt jedoch auch richtige Meisterschaften und Turniere, bei denen die Geschosse eine wichtige Rolle spielen, sodass man sich als RC-Pilot unter anderem mit der Reichweite der Raketen oder anderen Details beschäftigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Vor- und Nachteile der Extra-Ausstattungen

Drehungen um die eigene Achse, Loopings oder eindrucksvolle Soundeffekte sorgen für jede Menge Spaß beim Fernsteuern. Es gibt allerdings noch weitere Vorzüge, die dafür sprechen, einen RC-Helikopter mit unterschiedlichen Funktionen zu kaufen:

  • höherer Spaßfaktor
  • Flugerlebnis wird realistischer
  • integrierte Kamera zeigt Umgebung aus anderer Perspektive
  • Kamera kombiniert mit VR-Brille sorgen für einzigartiges Flugerlebnis

Folgende Nachteile sollten dabei allerdings ebenso beachtet werden:

  • einige Funktionen bedeuten erhöhen Kaufpreis
  • Anfänger könnten mit Extras etwas überfordert sein

Dank der reichhaltigen Auswahl an unterschiedlichen Hubschrauber-Modellen findet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene unkompliziert ein passendes Modell, das den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Wichtig ist nur, dass man sich mit den verschiedenen Funktionen auseinandersetzt und die erhältlichen Modelle miteinander vergleicht. Im Zweifelsfall zieht man einfach einen Testbericht zurate, sodass einem erfolgreichen Kauf nichts mehr im Wege steht.

Bildnachweise: Adobe Stock / Danupol, Amazon/ XciteRC

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Welche Funktionen sollte ein ferngesteuerter Hubschrauber haben?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen