Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

HSP Himoto T-Series FPV HD-Edition Helikopter Test

HSP Himoto T-Series FPV HD-Edition

HSP Himoto T-Series FPV HD-Edition
HSP Himoto T-Series FPV HD-EditionHSP Himoto T-Series FPV HD-EditionHSP Himoto T-Series FPV HD-Edition

Unsere Bewertung

HSP Himoto T-Series FPV HD-Edition Test

<a href="https://www.rchubschrauber.net/hsp-himoto/hsp-himoto-t-series-fpv-hd-edition/"><img src="https://www.rchubschrauber.net/wp-content/uploads/awards/2130.png" alt="HSP Himoto T-Series FPV HD-Edition" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Highlights

  • FPV-Kit für Live-Übertragung
  • Gyroscope und 2,4 GHz-Technik
  • inkl. Crash-Kit

Vorteile

  • doppeltes Rotorsystem
  • gutes Flugverhalten

Produktdaten

HerstellerHSP Himoto
Name des ModellsT-Series FPV HD-Edition
Kundenstimmen5/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN bzw. GTIN4260433050522
Herstellerpreis (UVP)79.99 Euro

Der RC-Hubschrauber T64 aus dem Hause HSP Himoto kommt inklusive Ersatzteilset, soll aber auch einiges aushalten. Was die Kunden von Amazon über den Hubschrauber sagen und wie zufrieden sie damit sind, ist hier zu lesen.

Wie ist die Ausstattung?

Die beliebte T-Serie findet mit dem T64 nun auch einen Ableger im Bereich der RC-Flugmodelle. Der Hubschrauber soll sich dabei dem Hersteller zufolge vor allem durch sein Flugverhalten auszeichnen. So bietet der Helikopter ein Doppel-Rotor-System, das auf der Koaxial-Technologie beruht, und soll auch, sofern das Wetter mitspielt und es windstill ist, für Flüge im Freien geeignet sein. Darüber hinaus handelt es sich hier um ein Modell mit Gyroskop-Technologie, was dazu beitragen soll, dass der Hubschrauber in den Lüften auch stets stabil bleibt. Als Zusatz bietet der Hubschrauber dann noch eine 720p-Kamera, die entsprechend Videos und Fotos und in Full HD aufnehmen kann. Das Modell ist mit einem 3,7 V Li-po-Akku ausgestattet worden und kommt mit zwei Ersatzrotorblättern. Hinzu kommt dann noch eine praktische Smartphone-Halterung, die sich an der Fernbedienung befestigen lässt, denn der Hubschrauber kann auch mit einer FPV-Funktion genutzt werden und die Bilder der Kamera direkt auf das Smartphone übertragen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der formschöne Hubschrauber erscheint durchaus robust. Die Kunden von Amazon sind sich in ihren Bewertungen auf dem Portal sicher, dass das Modell auch den einen oder anderen kleinen Crash unbeschadet übersteht. Bei Wind wird die Steuerung allerdings sehr problematisch, doch darauf ist der Hubschrauber letztlich auch gar nicht ausgelegt. Der Kundenservice funktioniert tadellos und sollte es mal etwas zu reparieren geben, dann reagiert der Hersteller umgehend. Die Nutzer sind auch nach mehreren Monaten noch immer von dem Modell überzeugt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Mit einem Kauf des Hubschraubers kann man nicht viel falsch machen, wie wir meinen. Bedingt durch die gute Verarbeitung, geht dann letztlich auch der anberaumte Kaufpreis in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Ein wenig Übung bedarf es sicherlich, bis man den Hubschrauber fehlerfrei manövrieren kann, doch das Fluggerät macht Spaß und auch die Live-Übertragung über das Smartphone ist ein nettes Beiwerk. Mit der Funkverbindung zur Fernbedienung gibt es keinerlei Probleme und auch ansonsten gibt es eigentlich nicht Negatives über das Modell von HSP Himoto zu berichten. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Einen Kommentar schreiben

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell HSP Himoto T-Series FPV HD-Edition gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?