Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

RC Hubschrauber Kaufberatung – auf diese Kriterien kommt es an

Walkera RC HubschrauberRC Hubschrauber faszinieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Es setzt ein gewisses Geschick, Geduld und letzten Endes auch Weitsicht voraus, um einen solchen Hubschrauber zu finden. So haben die Hubschrauber eine relativ sensible Steuerung, wodurch schon kleinste Befehle zu unmittelbaren Reaktionen führen. Da die Begeisterung gegenüber dem RC Hubschrauber aber zusehends wächst und die Zielgruppe immer breiter gestaltet ist, haben sich die Hersteller hier in den vergangenen Jahren viel einfallen lassen, um die unterschiedlichen Anforderungen zu erfüllen. Heute gibt es die RC Hubschrauber für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Auch erste Kindermodelle haben ihren Platz auf dem Markt gefunden. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim RC Hubschrauber Kauf achten müssen, welche Kriterien für den Kauf richtungsweisend sind und wie Sie das passende Modell finden.

Behalten Sie Ihr Vorhaben im Blick

RC Hubschrauber Kaufberatung - auf diese Kriterien kommt es anEines möchten wir zu Beginn vorweg nehmen: Wenn Sie sich einen RC Hubschrauber kaufen möchten, sollten Sie schon vorher wissen, was Sie damit vorhaben. Das ist für die Auswahl des Hubschraubertyps wichtig. Möchten Sie mit dem RC Hubschrauber an Veranstaltungen oder Turnieren teilnehmen, kommen für Sie ganz andere Modelle infrage als wenn Sie sich mit Ihrem Hubschrauber für eine angenehme Freizeitgestaltung entscheiden möchten. Weiterhin ist es wichtig, wo Sie fliegen möchten. Viele Einsteiger fangen in Hallen oder großen Räumen an zu fliegen. Das bietet den Vorteil, dass der RC Hubschrauber sehr leicht zu steuern ist und nicht durch die verschiedensten Umgebungseinflüsse wie Wind beeinflusst wird. In diesem Fall reichen aber auch Indoor-Modelle aus. Die Indoor-RC Hubschrauber unterscheiden sich in ihrer Ausstattung durchaus ein wenig von den Outdoormodellen. Wissen Sie aber schon beim Kauf, dass Sie in erster Linie Outdoor den RC Hubschrauber einsetzen möchten, müssen Sie sich auch für ein Outdoor Modell entscheiden.

» Mehr Informationen

Indoor-, Outdoor- oder kombiniert: Schränken Sie die Auswahl ein

Der erste Punkt, auf den Sie unbedingt beim Kauf von einem RC Hubschrauber eingehen müssen, ist der Einsatzbereich. Klären Sie bei jedem Modell, ob Sie diesen nur drinnen oder lediglich draußen fliegen dürfen. Die Outdoormodelle sind meistens ein bisschen schwerer. Möchten Sie flexibel sein und wollen Sie sich nicht unbedingt sofort beim ersten RC Heli auf eine Variante festlegen, richten Sie den Fokus auf kombinierte Modelle. Diese kombinierten RC Hubschrauber bieten Ihnen mehr Flexibilität, denn Sie können hier je nach Wetterlage entscheiden, ob Sie lieber drinnen oder draußen fliegen möchten.

» Mehr Informationen

Solche RC Hubschrauber sind auch eine gute Wahl für Einsteiger, denn sie können drinnen zunächst üben und die Steuerung verinnerlichen, bevor sie mit dem gleichen Modell, ohne sich wieder umgewöhnen zu müssen, nach draußen gehen. Weiterhin können Sie Indoor so ganz bequem ohne Einfluss von Windbrisen üben, wie sich Hindernisse umfliegen lassen. Ein kombiniertes Modell können Sie übrigens das ganze Jahr fliegen. Während der Outdooreinsatz meist auf die Sommermonate begrenzt ist, können Sie danach mit dem kombinierten RC Hubschrauber Indoor weiter fliegen.

Vor- und Nachteile eines RC Hubschraubers

  • einfacher Wechsel zwischen Indoor und Outdoor
  • gut für Einsteiger geeignet
  • lassen sich das ganze Jahr über sicher einsetzen  und fliegen
  • preiswerter als der Kauf von 2 separaten Hubschraubern
  • hoher Spaßfaktor und viele Funktionen
  • oft müssen kleine Kompromisse bei Outdoorfunktionen hingenommen werden

Die Funktionen: Darauf müssen Sie beim Kauf achten

Eines der entscheidenden Merkmale beim Kauf von einem RC Hubschrauber sind die Funktionen. Hier unterscheiden sich die Modelle der Hersteller zwar meistens nicht in den Basics, aber zumindest in den Details. Sie müssen also in der Tat immer genauestens hinsehen, um das richtige Modell zu finden. Doch welche Funktionen brauchen Sie wirklich?

» Mehr Informationen

In erster Linie muss hier natürlich das Fliegen genannt werden. Ferngesteuert fliegen die Hubschrauber durch die Luft. Geübte beginnen oftmals recht schnell damit erste Hindernisse zu umfliegen, um den Schwierigkeitsgrad und Spaßfaktor zu steigern. Daneben gibt es Hubschrauber, die mit einigen Zusatzfunktionen aufwarten können.

Diese Extras fassen wir für Sie in der folgenden Tabelle kurz zusammen:

Kriterium Hinweise
Kamera Für RC Hubschrauber Fans ist es schon etwas Besonderes, wenn Sie sich einen Flug schließlich auch noch einmal aus einer anderen Perspektive ansehen können. Deswegen statten immer mehr Hersteller Ihre RC Hubschrauber mittlerweile mit einer Kamera aus. An sich ist die Kamera ein schönes Extra. Für einen echten Mehrwert sorgt sie aber nur, wenn die Bilder auch annehmbar sind. Hier sollten Sie also bevorzugt zu Hubschraubern mit HD-Kameras greifen. Einige Hersteller werben damit, dass sich die HD Kameras auch im Nachhinein anbringen lassen, empfehlenswert ist das aber nicht, denn oft geht das zu Lasten von Bildqualität und Haltbarkeit.
Schussfunktionen Für den Hobbynutzer ist die Schussfunktion beim RC Hubschrauber eher weniger interessant. Anders ist dagegen wenn die Hubschrauber für militärische Simulationen gebraucht werden. In diesem Fall sorgen die RC Hubschrauber für sehr viel Authentizität. Die Schussfunktionen sind heute bei Hubschraubern der unterschiedlichsten Art zu finden. Sie kommen bei vielen Marken mit unterschiedlichen Geschossen zum Einsatz. Die eingesetzten Geschosse unterscheiden sich hier unter anderem in der Reichweite voneinander.
Licht und Sound Gerade im Freizeitbereich dürfen kleine Entertainmentextras bei den RC Helikoptern nicht fehlen. Auch hier gibt es aber unterschiedliche Ansätze. Es gibt Helikopter, bei denen Licht und Sound vorhanden sind, andere warten wiederum mit einer Spritzfunktion auf. Diese Variante sorgt ebenso für viel Spaß beim Fliegen.

TIPP: Kombinierte RC Hubschrauber bekommen Sie von vielen Herstellern. Lassen Sie sich hier einen Vergleich hinsichtlich Steuerung. Ausstattung und Maßen nicht nehmen.

Zielgruppe im Blick behalten: Unterschiede zwischen Modellen für Kinder und Erwachsene

Wenn Sie mit dem Kauf von einem RC Hubschrauber liebäugeln, prüfen Sie unbedingt, ob dieser für Kinder oder Erwachsene geeignet ist. Die Modelle für Kinder sind meist einfacher gestaltet als die Ausführungen für Erwachsene. Das ist sowohl bei den Funktionen als auch bei der Fernsteuerung der Fall. Grundsätzlich können einfache RC Hubschrauber schon von Jungen und Mädchen im Vorschulalter geflogen werden. Die Fernsteuerungen haben hier meistens nur wenige Hebel und Knöpfe, sodass eine schnelle Orientierung möglich ist. Die Hubschrauber sind hier nicht ganz so feinfühlig, wodurch der noch etwas gröberen Motorik der Kinder Sorge getragen wird.

» Mehr Informationen

Die RC Hubschrauber für Kinder ab 8 Jahren sind schon eine Nummer weiter. Hier wenden die ersten Hersteller die 3 Kanal-Steuerungen an. Die Kinder müssen also gut kombinieren können. Weiterhin ist es wichtig, dass eine gute Übersicht beispielsweise über die Flugrichtungen und die Flughöhe gegeben ist. Ab 14 Jahren gibt es für Jugendliche schon recht komplexe RC Hubschrauber. Hier sind auch die ersten Ausstattungsextras mit von der Partie.

Bei der Suche nach einem RC Hubschrauber müssen Sie also unbedingt darauf achten, ab welcher Altersklasse das Modell geeignet ist. Bei den Modellen für Kinder ist das für den Spielspaß, aber auch für die Lebensdauer der Geräte von höchster Bedeutung.

Hinweis: Die Modelle für Erwachsene haben eine extrem komplexe Steuerung. Selbst als erwachsener Einsteiger wird es sicherlich einige Zeit dauern, bis Sie sich damit zu rechtfinden. Typisch sind hier Fernsteuerungen mit 4,5 und 6 Kanälen.

Die richtige Fernsteuerung: Darauf müssen Sie achten

Die Fernsteuerung ist natürlich ein Kaufkriterium bei jedem RC Hubschrauber, wobei Sie hier die Möglichkeiten keineswegs unterschätzen sollten. Grundsätzlich gilt: Sie brauchen immer ein bisschen Übung, bis Sie einen solchen Hubschrauber steuern können. Entscheiden Sie sich also das erste Mal dafür, einen RC Hubschrauber zu fliegen, sollten Sie in jedem Fall auf eine einfache Fernsteuerung achten. Umso mehr Kanäle vorhanden sind, desto mehr müssen Sie miteinander kombinieren. Das ist oft nicht leicht. 4 Kanäle sind für Einsteiger ausreichend. Fortgeschrittene und Profis können sich stattdessen für Steuerungen mit 6 oder mehr Kanälen entscheiden.

» Mehr Informationen

Der Antrieb: Elektro- oder Benzinmotor

Die RC Hubschrauber werden mit zwei wesentlichen Antriebsformen angeboten. Profis greifen im Grunde ausnahmslos auf die Modelle mit Benzinmotor zurück. Einsteiger und Hobbypiloten besinnen sich stattdessen auf den Elektromotor und Akkuantrieb. Auch dieser bietet in der Tat Vorteile, die Sie sich nicht nehmen lassen sollten. Einen RC Hubschrauber mit Akkuantrieb und Elektromotor können Sie sehr zügig in Betrieb nehmen. Außerdem können Sie den Akku problemlos zuhause laden und sind für den Betrieb keineswegs auf ein spezielles Kraftstoffgemisch angewiesen. Die Steuerung ist einfach und auch hinsichtlich der Geräuschentwicklung haben die Elektroantriebe sicherlich die Nase vorn. Doch der Akku schränkt ein, denn oft reicht die Kapazität nur für einen kurzen Flug. Damit reicht der Antrieb zwar aus, um sich hin und wieder die Zeit mit dem RC Hubschrauber zu vertreiben. Mehr können Sie aber nicht erwarten.

» Mehr Informationen

Möchten Sie sich trotzdem für einen RC Hubschrauber mit Elektroantrieb entscheiden, sollten Sie beim Kauf prüfen, wie viele Akkus genau vorhanden sind. Hier wagen erste Hersteller einen entscheidenden Schritt nach vorn und bieten nicht nur einen, sondern zwei Akkus. Ist also einer der Beiden leer, sind Sie nicht zu einer Zwangspause verpflichtet, sondern können direkt weitermachen. Wenn Sie mit Ihrem RC Hubschrauber auch Kunstflüge durchführen möchten, sollten Sie sich bevorzugt für ein Modell mit einer 4,5 Kanal Fernsteuerung entscheiden. In der Regel erhalten Sie dann die ersten Modelle mit ein wenig mehr Leistung.

RC Hubschrauber mit Benzinmotor sind zu Recht in erster Linie den Profis vorbehalten, denn mit diesen Hubschraubern dürfen Sie oftmals nicht überall fliegen. Achten Sie hier darauf, dass Sie ab einem Hubschraubergewicht von mehr als 5 kg unbedingt eine Genehmigung brauchen, bevor Sie die Modelle in die Luft bringen können. Mit einem Benzinmotor kommen Sie aber auch in den Genuss von sehr viel Leistung und hohen Geschwindigkeiten. Fliegen sollten Sie damit aber nur auf einem dafür abgesperrten Terrain.

Bildnachweise: AntiD / Fotolia.com, Amazon/ Walkera

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (105 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
RC Hubschrauber Kaufberatung – auf diese Kriterien kommt es an
Loading...

Neuen Kommentar verfassen