Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

RC Hubschrauber Versicherung – Sicherheit geht vor

Carrera RC HubschrauberSelber fliegen macht Spaß. Unbeschwert losfliegen können, einfach der Flugleidenschaft hingeben und sich keine Gedanken über mögliche folgenschwere Auswirkungen machen. Damit dies möglich ist, sollte im Vorfeld einige Vorkehrungen getroffen werden. Neben den normalen Flugvorbereitungen macht es durchaus Sinn, unvorhergesehene Zwischenfälle vorher abzusichern. Hierzu gibt es verschieden auf den jeweiligen Bedarf angepasste Möglichkeiten. Grundsätzlich herrscht in Deutschland eine Versicherungspflicht auch für die Modellflugzeuge. Das bedeutet, dass es nicht erlaubt ist, ein Flugobjekt einfach so in die Luft steigen zu lassen. Oft werden verursachte Schäden bis zu einem gewissen Maß kulanter Weise von den normalen Haftpflichtversicherungen übernommen. Größere Schäden oder vor allem Schäden am eigenen Flugobjekt werden von dieser jedoch nicht reguliert.

Was bezeichnet eigentlich einen RC Hubschrauber?

RC Hubschrauber Versicherung – Sicherheit geht vorEin RC Hubschrauber (engl. radio-controlled helicopter) ist ein funkferngesteuerter Hubschrauber. Die Hubschrauber findet man sowohl als dem Original nachempfundenen Fertigmodel, als auch als selbst im Modellbau zusammengebautes Einzelstück. Sobald ein Modellhubschrauber flugfähig, kurz ferngesteuert ist, wird dieser als RC Hubschrauber bezeichnet. RC Hubschrauber finden sowohl im privaten Hobbybereich, als auch im Profibereich ausgestattet mit zusätzlicher Technik, wie z. B.

» Mehr Informationen
  • Kamera,
  • technische Messgeräte usw.

ihren Einsatz. RC Hubschrauber weisen auf Grund ihrer Flugfähigkeit und Manövrierfähigkeit sehr häufig einen hohen modernen technischen Entwicklungsstand auf. Ständige Neuerungen und der Einsatz hochwertiger Technologien machen die Hubschrauber zu technischen Wunderwerken.

Macht es Sinn eine eigene Versicherung für RC Hubschrauber abzuschließen?

Vor allem als Fluganfänger kann es immer zu Unfällen mit Folgeschäden kommen. Jedoch sind auch langjährige Modellflieger nicht vor unvorhergesehenen Zwischenfällen geschützt. Eine normale Standard-Haftpflicht-Versicherung ist in solchen Fällen oft nicht ausreichend. Verschiedene Versicherungen bieten speziell für den Hubschrauber und Copter Bereich abgestimmte Verträge an. Bei kleineren Fertigmodellen unterscheiden sich die möglichen Schäden und Risiken zu denen bei größeren RC-Hubschaubermodellen. Während bei kleineren Modellen der Schaden meist begrenzt ist, kann sich bei den größeren Modellflieger der Schaden oft schon sehr schnell im mehrstelligen Bereich befinden. Die Auswirkungen eines Unfalles können hier weit auseinander gehen, von einem kleinen Sachschaden über großen Sachschaden bis hin zum Personenschaden ist alles möglich. Um den für einen persönlich richtigen Vertrag zu finden, sollte sich aus diesem Grund im Vorfeld über einige Dinge konkreter Gedanken gemacht werden.

» Mehr Informationen

Hier eine kurze Übersicht der Vor- und Nachteile einer RC Hubschrauber Versicherung:

  • Sicherheit vor finanziellen Einbußen durch Unfälle
  • Absicherung von möglichen Personenschäden
  • RC Hubschrauber auch bei Bedienungsfehler abgesichert
  • günstige Versicherungsbeiträge bei Vereinsversicherungen
  • das Finden des individuell richtigen Versicherungsumfanges
  • hoher Zeitaufwand bei Versicherungssuche und -vergleich
  • Kaskoversicherungen liegen etwas preislich höher als Standardversicherungen
  • Kosten durch Mitgliedschaft im Verein

Wie gehe ich bei der Suche vor?

Im ersten Schritt ist es zu definieren, welche Arten und Modelle von Hubschrauber versichert werden sollen. Handelt es sich bei dem bevorzugten Hubschrauber um ein kleineres Fertigmodell, ist eine normale Standardhaftpflichtversicherung für funkferngesteuerte Modellflugzeuge meist ausreichend. Die Schäden belaufen sich in diesem Segment meist im kleineren finanziellen Rahmen. Etwas anders verhält es sich bei größeren RC Hubschraubern. Diese Hubschrauber sind bereits preislich in der Anschaffung und gerade bei Modellflugzeugen, die selbst gebaut wurden, in Zeit und Aufwand deutlich höher im Wert angesiedelt. Hier können Schäden, meist Transportschäden oder auch durch Abstürze, ganz schnell in einer mehrstelligen Summe enden. Hierfür bieten diverse Versicherungsanbieter abgestimmte Verträge an, bei denen das eigene Modell bereits oft für verhältnismäßig geringe Beiträge versichert ist. Bei einem Schaden kann man sich somit auf eine schnelle Reparatur konzentrieren, um schnellstmöglich den Hubschrauber wieder flugfähig zu bekommen, anstatt die Zeit mit Organisation der Finanzierung des Schadens zu verbringen. Weiterhin bieten verschiedene Versicherungen mittlerweile sogenannte Kaskoversicherungen für Hubschrauber an. Der Leistungsumfang in diesem Bereich umfasst die Schäden bei Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Kurzschluss oder Überspannung, Bruch und Flüssigkeitsschäden bis hin zu Beschädigungen durch Dritte. Gerade bei den Modellhubschraubern, welche mit Verbrennungsmotor betrieben werden, ist es ratsam, wenn die Versicherung Bruch- und Flüssigkeitsschäden mit beinhaltet.

» Mehr Informationen

Tipp: Bei einem Absturz treten umweltbelastende Flüssigkeiten aus, welche mittels Spezialeinsatz wieder entfernt werden müssen. Das Entfernen und die Entsorgung der ausgetretenen Flüssigkeiten sind meist mit einem hohen Kostenfaktor verbunden und sollte deshalb im Versicherungsumfang enthalten sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann ist eine Versicherung notwendig?

Wird ein RC Hubschrauber im Profibereich eingesetzt, ist eine Versicherung unabkömmlich. Die Geräte sind in der Regel mit hoher Technologie ausgestattet, was einen entsprechenden finanziellen Aspekt darstellt. Gerade im Flugbereich ist schon ein kleiner, unvorhergesehener Windstoß ausreichend, damit der Hubschrauber kurz außer Kontrolle geraten und eine Beschädigung davon tragen kann. Da die Reparaturkosten sehr schnell in die Höhe gehen können, bietet sich eine Versicherung für diese Fälle an. Weiterhin sind vor allem beim Einsatz der Hubschrauber im gewerblichen Bereich die rechtlichen Seiten nicht außer Acht zu lassen. Die meisten Versicherungen für diese Sparte enthalten einen Rechtschutzpart für Modellflieger.

» Mehr Informationen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie finde ich nun die passende Versicherung für mich?

Nachdem die grundsätzlichen Fragen über den individuell benötigten Versicherungsumfang und Leistungsumfang geklärt sind, geht es darum die passende Versicherung herauszufinden.

» Mehr Informationen

Hierzu bieten sich mehrere Möglichkeiten an:

Variante Hinweise
Versicherung über eine Mitgliedschaft bei einem Modell-Sport-Verein Die schnellste und einfachste Variante ist eine Versicherung über eine Mitgliedschaft beim nächsten Modell-Sport-Verein. Vereine bieten in der Regel Versicherungen an bzw. bieten die Möglichkeit sich als Mitglied über den Verein mitversichern zu lassen. Die meisten und häufigsten Standardschäden sollten über diese Versicherung bereits abgedeckt sein. Es empfiehlt sich trotzdem etwas genauer nachzufragen. Da es im Bereich des Leistungsumfanges teilweise erhebliche Unterschiede gibt, ist es hier wichtig zu wissen, z. B. welche Flugobjekte bei der Versicherung abgedeckt sind. Viele RC Hubschrauberpiloten besitzen zusätzlich andere Fluggeräte, wie z. B. Drohnen, Quadrocopter, usw. die die Versicherung beinhalten sollte. Bei Modell-Sport-Vereinen kann es sein, dass diese nicht im Versicherungsumfang enthalten sind. Oder die Modelle sind in der Versicherungssumme nur bis zu einem fixen Betrag abgedeckt bzw. haften nicht bei Beschädigungen durch Eigenverschulden. Somit empfiehlt es sich, gegebenenfalls beim Einsatz von diversen Fluggeräten eine eigene weitere Versicherung zu beantragen. Auch hier ergeben sich wieder weitere Möglichkeiten zwischen Zusatzversicherung oder separater Versicherung.
Suche nach einer Versicherung im Internet Wer nicht einem Modell-Sport-Verein beitreten will, hat die Möglichkeit sich selber über diverse Versicherungsagenturen oder im Internet die verschiedenen Versicherungsmodelle detaillierter anzusehen. Ein Vergleich verschiedener Versicherungen benötigt etwas Zeit und Geduld. Es finden sich im Internet sehr viele reizvolle Angebote.

Tipp: An diesem Punkt macht es sich bezahlt, wenn man seinen Bedarf, Wünsche und Anforderungen an die benötigte Versicherung bestmöglich kennt. Dies erleichtert und beschleunigt die Suche nach dem richtigen Vertragspartner ungemein. Ein Leistungsvergleich lohnt sich auf alle Fälle.

Als Fazit gilt es zu sagen, dass eine Versicherung meist in einem vertretbaren finanziellen Rahmen bleibt. Da die Reparaturkosten bei RC Hubschrauber meist sehr schnell sehr hoch sind, bietet sich eine Versicherung an, die Bedienungsfehler mitversichert. Somit können Beschädigungen aller Art zumindest unter dem finanziellen Blickpunkt betrachtet, möglichst gering für den Piloten gehalten werden.

Bildnachweise: Wollwerth Imagery / Fotolia.com, Amazon/ Carrera

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (76 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
RC Hubschrauber Versicherung – Sicherheit geht vor
Loading...

Neuen Kommentar verfassen