Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Holy Stone FPV RC Drohne Test

Holy Stone FPV RC Drohne

Holy Stone FPV RC Drohne
Holy Stone FPV RC DrohneHoly Stone FPV RC DrohneHoly Stone FPV RC Drohne

Unsere Einschätzung

Holy Stone FPV RC Drohne Test

<a href="https://www.rchubschrauber.net/holy-stone/holy-stone-fpv-rc-drohne/"><img src="https://www.rchubschrauber.net/wp-content/uploads/awards/2416.png" alt="Holy Stone FPV RC Drohne" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • ferngesteuert
  • Höhenhaltung
  • Headless Modus

Vorteile

  • Auswahl zwischen vier verschiedenen Geschwindigkeitsstufen
  • Wahl zwischen einem komprimierten Flugmodus und einem erweiterten Flugmodus (sog. Stunt-Modus)

Nachteile

  • Unverschlüsselte WLAN-Verbindung
  • Leichtes Abdriften der Drohne möglich

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Holy Stone
ModellFPV RC Drohne
Artikelgewicht81,6 g
Produktabmessungen17 x 17 x 3,8 cm
Batterien:2 Lithium-Polymer Batterien erforderlich (enthalten).
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 14 Jahren

Die von Holy Stone angebotene Drohne verfügt neben einer FPV-Funktion auch noch WLAN und ein zwei unterschiedliche Flugmodi (komprimierter Flugmodus und Stunt-Modus). Neben einer Flugzeit von maximal 15 Minuten berücksichtigte Holy Stone bei der Fernbedienung und bei der Drohne austauschbare Akkus. Holy Stone integrierte bei dieser Drohne auch noch einige andere Merkmale, auf deren Einzelheiten wir im Nachgang noch detaillierter eingehen werden.

Wie ist die Ausstattung?

Die Drohne von Holy Stone verfügt nach Herstellerangaben einen Schwerkraft-Sensor, mithilfe dessen der Nutzer die Drohne via Smartphone fliegen lassen kann. Weiter heißt es, dass Holy Stone bei dieser Drohne sowohl einen Berührungsschalter als auch einen One-Key-Start/-Landung berücksichtigt hat. Bei Betätigen des One-Key-Start bzw. –Landungs-Buttons werden die Motoren gestartet und die Drohne kann danach automatisch starten oder landen. Ferner können 360° Flips durchgeführt werden, sofern sich die Drohne im Stunt-Modus befindet. Der Nutzer kann aber auch den komprimierten Flugmodus wählen. Neben einem Propellerschutz berücksichtigte Holy Stone bei dieser Drohne auch noch eine Höhen-Halte-Funktion, bei der die Höhe nach dem Loslassen des Gashebels an der Fernbedienung beibehalten wird. Ferner kann man zwischen vier verschiedenen Geschwindigkeitsstufen wählen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Gemäß den Kundeninformationen auf Amazon eignet sich diese Drohne von Holy Stone optimal für das Einsteigen in die Fliegerei mit Drohnen. Zu den weiteren Pluspunkten zählen aus Kundensicht sowohl die gute Steuerung im entfalteten und zusammengeklappten Modus als auch die Leichtigkeit und kleine Größe. Nur im entfalteten Modus kann nach Kundenaussagen die Kamera an Board verwendet werden. Ferner würden die Stunts gemäß den Kundeninformationen hervorragend funktionieren und man kann die Akkus rasch aufladen. Die Kunden kritisierten zudem die unverschlüsselte WLAN-Verbindung, sodass sich andere Unbeteiligte zuschalten und das Bild sehen können. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Drohne von Holy Stone ist sehr gut. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Die leichte Drohne von Holy Stone lässt sich gut steuern. Auch die Stunts funktionieren hervorragend. Jedoch ist die WLAN-Verbindung unverschlüsselt. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Holy Stone FPV RC Drohne gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?